Khorroks Kuddelmuddel

Querbeet durch Star Citizen

Star Citizen

Über das Spiel muss ich vermutlich nicht sonderlich viel erzählen… das haben schon andere getan, und vermutlich landet man auch kaum hier, wenn nicht über Star Citizen 😉

Kurz zusammengefasst ist es die Vision eines Spezialisten für Weltraumspiele, der erheblich mehr machen möchte als „nur das nächste Elite“ oder „nur das nächste Freelancer“, sondern ein komplettes Universum, in dem der Spieler aufgeht und seinen Spaß haben kann.

Aktuell macht es auf jeden Fall schon Spaß, und wir befinden uns sogar gerade erst in der Alpha. In jedem neuen Update gibt es sehr viele Sachen, die neu entwickelt werden oder sich einfach nur ändern.

Alle Beiträge, die ich zu Star Citizen schreibe, werden auch entsprechend mit der jeweiligen Version markiert. Online-Spiele haben die Tendenz sich im Laufe der Zeit ziemlich massiv zu ändern und damit kann man gut erkennen, auf welchen Versionsstand sich der Text bezieht.

Sollte jemand noch nicht Star Citizen spielen, kann man den Referral-Code
STAR-Z5RX-VHSH
verwenden, und bekommt dann zusätzlich noch 5000 Credits, die man ingame ausgeben kann.

Wer mehr über andere Spieler wissen will (deren Titel, Sprachen, Organisationen usw) für den bietet CIG eine Möglichkeit, hier findet ihr zum Beispiel mein Citizen Dossier.

Und noch Abkürzungen erklärt, die sicher häufiger vorkommen:
CR = Chris Roberts, der angesprochene Visionär
CIG = Cloud Imperium Games, die Firma hinter Star Citizen
SC = Star Citizen
SQ42 = Squadron 42, die Single-Player Kampagne

© 2019 Khorroks Kuddelmuddel

Thema von Anders Norén